Was Reisende JETZT wissen müssen können Sie unter folgendem Link, für Ihre Region bzw. für die Reisetermin in die Sie reisen wollen, entnehmen.

 

https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wann darf man innerhalb von Deutschland wieder reisen?

Reisen per se ist nicht verboten, aber nach wie vor ausdrücklich nicht erwünscht. Deshalb dürfen Übernachtungsangebote im Inland - also auch in Ferienwohnungen oder Gästehäusern - weiterhin "nur noch für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt" werden. Das gilt zunächst bis 20. Dezember. Regelungen für die Weihnachtsfeiertage wurden noch nicht getroffen - aber wohl nur, weil über einen so langen Zeitraum keine Verordnungen erlassen werden können. Es zeichnet sich ab, dass es bei den Einschränkungen bleibt, damit auch in den Weihnachtsferien, die nun fast überall im Land am 19. Dezember beginnen, möglichst wenig Menschen unterwegs sind. "Die Ferien sollen kein Risiko bilden", sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach den Beratungen zwischen Bund und Ländern.

Angesichts der jüngsten Entwicklung in Deutschland und der Welt, hatten die Landesregierungen von Niedersachen und Sachsen-Anhalt die bisherigen Lockerung zurück genommen und einen neuen Fahrplan für die kommenden Wochen aufgestellt.

Danach sollte es – abhängig vom Infektionsgeschehen in den einzelnen Regionen – ein Beherbungsverbot für Reisende aus Risikogebieten geben.

Rechtliche Grundlagen und Verordnungen

Nachfolgenden finden Sie die uns vorliegenden jeweils aktuellen rechtlichen Grundlagen und Verordnungen der Bundesländer Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Niedersachsen

  • Niedersächsische Verordnung https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

    .... In Hotels, Pensionen, Jugendherbergen und ähnlichen Beherbergungsbetrieben sind Übernachtungen zu touristischen Zwecken untersagt für Personen aus einem vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung festgelegten und veröffentlichten Gebiet oder einer Einrichtung, in dem oder in der die Zahl der Neuinfizierten im Verhältnis zur Bevölkerung 50 oder mehr Fälle je 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner kumulativ in den letzten sieben Tagen beträgt, die nicht über ein ärztliches Zeugnis in Papierform oder digitaler Form verfügen, das bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 vorhanden sind. Ein aus einem fachärztlichen Labor stammender Befund ist ein ärztliches Zeugnis. Das ärztliche Zeugnis muss sich auf eine molekularbiologische Testung stützen, die höchstens 48 Stunden vor der Anreise vorgenommen worden ist. Maßgeblich für den Beginn der 48-Stunden-Frist ist der Zeitpunkt
    der Feststellung des Testergebnisses. 5Das Unterbringungsverbot nach Satz 1 gilt nicht für Gäste,....

Sachsen-Anhalt

....Übernachtungsbetriebe in Sachsen-​Anhalt dürfen keine Reisenden aufnehmen, die ihren ersten Wohnsitz in einer Region innerhalb Deutschlands haben, in der innerhalb eines Zeitraums von 7 Tagen vor dem Tag der Anreise die Rate der Neuinfektionen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-​CoV-2 laut der Veröffentlichungen des Robert Koch-​Instituts kumultativ höher als 50 von 100.000 Einwohnern ist.

Von dieser Regelung ausgenommen sind Personen, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder in englischer Sprache verfügen, das ein negatives Corona-​Testergebnis bestätigt und höchstens 48 Stunden vor Anreise vorgenommen worden ist. Das ärztliche Zeugnis ist durch die einreisende Person für mindestens 14 Tage nach der Anreise aufzubewahren.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Es sind herausfordernde Zeiten für uns Alle und wir hoffen sehr, dass es Ihnen gut geht.

Die Pandemie, die wirtschaftlichen Veränderungen, die ungewisse Zukunft stellen uns auf eine harte Probe.

Wir als Vermietungsagentur betreuen seit 2014 nun mehr 100 Unterkünfte unserer Eigentümer.

In den letzten 5 Jahren hat sich ein wunderbares Team gebildet welches wir um jedem Preis erhalten wollen. Dies ist die Grundlage unseres Geschäftmodells und besonders die letzten Tage habe gezeigt, über welche manifestierte soziale Kompetenz unsere Mitarbeiter verfügen.

Zudem sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, die schnelle Ausbreitung des Virus gemeinsam zu verhindern und jegliche Maßnahmen und Anordnungen umzusetzen.

Wenn Sie in den nächsten Tagen und Wochen ( also nach dem 19.04.2020) bei uns zu Gast sind, können wir Ihnen versichern, dass wir jegliche Hygiene- und Vorsorgemaßnahmen ergriffen haben, um Ihnen einen sichereren Aufenthalt zu gewährleisten.

Die bereits geräumten Unterkünfte werden derzeit desinfiziert und für kommende Anreise hygienisch einwandfrei fertig gemacht.

Wir bedanken uns an dieser Stelle von Herzen für den unermüdlichen Einsatz aller Mitarbeiter. Die kommenden Monate werden uns Allen viel abverlangen und wir hoffen auf Verständnis und einen starken Zusammenhalt, diese außerordentliche Krise solidarisch zu überstehen.

Wir freuen uns darauf bald wieder mit Ihnen gemeinsam den Harz, die Natur und das Zusammensein zu feiern.

Wir wünschen Ihnen alles Beste, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Ob Ferien im Harz mit der Familie, eine Auszeit zu Zweit oder mit Freunden, Urlaub mit Hund – wir haben die passende Ferienunterkunft, damit Sie die herrliche Landschaft, die kulturelle Vielfalt und die attraktiven Veranstaltungen in unserer Region erleben und sich wohlfühlen können.

Wir bieten Ihnen knapp 100 Ferienwohnungen, Appartements & Ferienhäuser in bester Lage für jedes Budget.

 

Stöbern Sie in Ruhe in unserem umfangreichen Angebot und buchen Sie direkt Ihre Wunschunterkunft. Sie werden gewiss schnell die passende Ferienunterkunft für Ihren Urlaub in den Harzer Bergen finden.

 

_________________________________________________________________________________________________________________________________

unser Angebot für Sie

  • Unterkünfte in aktuell 5 Harzorten
  • tagesaktuelle Angebote
  • persönlicher Gästeservice
  • Bezogene Betten & Handtücher auf Wunsch
  • Brötchenservice bis an die Haustür
  • Kinderhochstuhl und -reisebett
  • Lunchpakete
  • geführte Touren
  • Fahrradverleih
  • Schlittenverleih
  • HarzCard- Verkauf
  • Wanderkarten

... und vieles mehr!

 

Unser Tipp für Ihren Urlaub im Harz

Fichte

Ferienwohnung Braunlage
2 Zimmer - Ferienwohnung "Fichte" mit Sauna für maximal 4 Personen in Braunlage
ab 50,00 pro ÜN für 2 Personen
Merken
1 Bewertung 5,0 / 5 Sehr Gut
  • Nichtraucher

Harzlodge Emma

Ferienwohnung Braunlage
Stylische 4-Zimmer-Ferienwohnung in Braunlage
ab 50,00 pro ÜN für 2 Personen
Merken
  • Nichtraucher

Beliebte Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Harz

 

 

Harzlodge Emma

3 Schlafzimmer
6 Personen
80 m² Größe
ab 50,00 pro ÜN für 2 Personen

Harenberg

4 Schlafzimmer
10 Personen
210 m² Größe
ab 55,00 pro ÜN für 2 Personen

Haus Sabine - Ferienwohnung

1 Schlafzimmer
6 Personen
45 m² Größe
ab 30,00 pro ÜN für 2 Personen

Bergfried 3

2 Schlafzimmer
6 Personen
70 m² Größe
ab 40,00 pro ÜN für 2 Personen

Harzer Auszeit

2 Schlafzimmer
6 Personen
70 m² Größe
ab 60,00 pro ÜN für 2 Personen

Haus Sabine - Zimmer 1

1 Schlafzimmer
3 Personen
15 m² Größe
ab 25,00 pro ÜN für 2 Personen

Harzkind Braunlage

1 Schlafzimmer
4 Personen
54 m² Größe
3 Bewertungen 5,0 / 5 Sehr Gut
ab 35,00 pro ÜN für 2 Personen

Mountainsite

2 Personen
29 m² Größe
ab 29,00 pro ÜN für 2 Personen
Top