05520 7584464

0157 51766437

Buchungsanfrage

Merkzettel: (0 Objekte)
Angebote
Anfragen Buchung Angebote

ADRENALIN

Einfach nur Wandern oder Radfahren ist Ihnen zu langweilig....? Wie wäre es mit dem etwas anderen Kick.....? Ob zu Wasser, zu Lande oder in der Luft, der Harz bietet im Bereich der Fun- und Extremsportarten zahlreiche Möglichkeiten Adrenalin auszuschütten:Rasante Abfahrten erleben, steile Felsen erklettern, Hindernisse in luftigen Höhen bewältigen: Hier kann jeder der will an seine Grenzen gehen und den ultimativen Nervenkitzel erleben.

Canyoning

Beim Canyoning wird eine Schlucht von oben nach unten Begangen. Im Harz ist eine solche Flussbettwanderung softer als in den Alpen - aber ein Spaziergang ist es definitiv nicht! Vorbei an riesigen Granitblöcken, über rutschige Steine, durch kleine Gumpen, über Wasserrutschen und Stromschnellen geht es im Okertal das Flussbett hinab. Adrenalintours bietet spannenden Wasserspaß für Neugierige, Einsteiger und Wiederholungstäter. Neben dem sportlichen Reiz dieses Abenteuers steht hier bei uns im Harz das Naturerlebnis im Vordergrund. Besonders geeignet für abenteuerlustige Neueinsteiger und Neugierige, denn ein kurzfristiges verlassen des Wasserlaufes ist an vielen Stellen möglich.

Mega-Zipline

An der Rappbodetalsperre steht Europas größte Doppelseilrutsche - die Mega-Zipline! Mit kurzfristig bis zu 85km/h überfliegt man auf 1 km Länge und 120 m über dem Abgrund das Sportbecken der Wendefurth-Talsperre. Das wohl schnellste und wahnsinnigste Freizeiterlebnis im Harz.


Foto: Harzdrenalin / Zipline Rappbodetalsperre

Wallrunning

An der Wendefurther-Staumauer im Bodetal betreibt Harzdrenalin die einzige stationäre Wallrunning-Anlage Deutschlands: Auf 43 m senkrecht die Staumauer abwärts - purer Spaß und ein einmaliger Adrenalinkick! Auch das passive Abseilen für Kinder ist möglich.


Foto: Harzdrenalin / Wendefurther-Staumauer Bodetal


E-Bike

Entspannt ankommen trotz Steigungen.... Er-fahren Sie den Harz mit E-Bikes, Pedelecs oder Mountain E-Bikes auf sportlich, entspannten Ausflügen. Natürlich gibt es Verleihstationen und geführte Touren.

Die Vorteile mietbarer E-Bikes:

  • hochwertige, ständig gewartete und "voll aufgeladene" Räder und Akkus
  • persönlichen Einführung in das Pedelec-Fahren
  • schöne Rundtouren an allen Vermietstandorten
  • Equipment wie Helme, GPS-Geräte, Rucksäcke und Ladevorrichtungen
  • persönliche Tourenempfehlungen der Harz-Kenner
  • Abhol-/ Bringservice ist gegen Aufpreis

KLETTERN

Neben dem klassischen Felsklettern, mit oder ohne Kletterkurs, gibt es im Harz auch mehrere Kletter- bzw. Hochseilgärten.

Felsklettern

Die bedeutendsten Klettergebiete des Harzes befinden sich im Okertal, Steinbachtal, Eckertal, im Ober- sowie im Südharz. Der Fels besteht meist aus Granit, es kommen auch Sandstein, Porphyr und im Süden sogar Kalk vor. Informationen zu Kletterkursen oder geführte Touren finden Sie über die Rubrik "Veranstalter" weiter unten.
 

Klettergärten

Im Harz gibt es insgesamt 6 Klettergärten die Spannung und Nervenkitzel in schwindelerregender Höhe versprechen. Vom familienfreundlichen Kletterwald über Naturseilgarten bis zum Hochseilpark ist alles vorhanden, so dass Anfänger und Profis im Harz auf ihre Kosten kommen.

MOUNTAINBIKE & DOWNHILL

Der Harz.... das größte BikeParadies im Norden! Neben der umfang- und abwechslungsreichen "Volksbank Arena" mit kombinierbaren Rundrouten für die Cross-Country-Fraktion, findet man hier mit 5 Downhill-Parks die größte Bikepark-Dichte in ganz Deutschland!

Ausführliche Informationen sowie Links zu den entsprechenden Homepages finden Sie unter "Urlaubsideen - Mountainbike, Rennrad, Radtouring".


MONSTERROLLER

Ein Riesenspaß für jung und alt! Monsterroller garantieren den etwas anderen Downhill-Kick. In Braunlage und Hahnenklee fahren Sie auf einem großen, stollenbereiften Tretroller mit Scheibenbremsen über Stock und Stein bergab.


SEGWAYTOUREN

Eine geführte Segway-Tour vermittelt das etwas anderes Körpergefühl: Schwebende Fortbewegung und intuitive Körpersteuerung durch Gewichtsverlagerung. Erkunden Sie die Natur und die Städte des Harzes auf eine ganz neue Art und Weise.


Foto: Harzdrenalin


SOMMERRODELN

Im Harz gibt es 5 Sommerrodelbahnen: Hahnenklee, Sangershausen, St. Andeasberg, Schierke, Thale. Der rasante Fahrspaß für Groß und Klein ist je nach Rodelbahn zwischen 500 und 1.250 m lang. Mit bis zu 40 km/h führen die Bahnen über zahlreiche Steilkurven bergab.


WANDERN

Ein gut beschildertes Wanderwegenetz von über 8.000 km bietet für jeden die passende Tour - ob kurzer Spaziergang oder sportliche Mehrtagestour, ob schmale Pfade oder gut ausgebaute Wanderwege, leichte oder anspruchsvolle Wegeführung! 

Ausführliche Informationen sowie Links zu den entsprechenden Homepages finden Sie unter "Urlaubsideen - Wanderlust".


Steinerne Renne bei Hasserode


WASSER

Im Harz können unzählige Wasseraktivitäten ausgeübt oder erlernt werden. Neben den unten dargestellten sind das u.a. für Mittelgebirge eher ungewöhnliche: Angeln, Segeln, Tauchen.

Badeseen

Ob künstlich angelegt oder naturbelassen, im (Ober-)Harz finden sich unzählige Möglichkeiten für eine Erfrischung an heißen Tagen: Große Talsperren, idyllische Bergseen oder Wald- und Naturfreibäder. Sogar baden in einem UNESCO-Weltkulturerbe ist hier möglich. Eine Übersicht der Bademöglichkeiten finden Sie unter "Ausflugsziele-Harz".

Kanu & Kajak

Der Harz bietet die gesamte Padellpalette: Vom geruhsamen Paddeln auf der Okertalsperre bis zum Wildwassererlebnis auf der Oker - dem bekanntesten und ganzjährig befahrbaren Wildwasser Norddeutschlands das sogar Fortgeschrittene fordert. Bitte Nutzungszeiten beachten, die Oker ist nur befahrbar, wenn von der Okertalsperre Wasser ins Flußbett abgelassen wird. Selbstverständlich können Kajaks und Kanus ausgeliehen, sowie Kurse gebucht werden.

Erlebnisbäder

Neben zahlreichen Frei- und Hallenbädern sorgen im Harz auch einige Erlebnisbäder für Wasserspaß und mehr als reines Schwimmvergnügen: Aloha Aqua-Land, Brockenbad, Salztal-Paradies, Sehusa-Wasserwelt, VITAMAR.


WELLNESS

Der Harz bietet ein umfangreiches Angebot für Ihren Gesundheits- und Wohlfühlurlaub. Wer Entspannung sucht, hat die Qual der Wahl zwischen Wellness- und Beautyoasen, Saunalandschaften, Thermalbädern.


WINTER

Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands und bietet während der Wintermonate ein vielseitiges, abwechslungsreiches Angebot an Winteraktivitäten. Die einzelnen Wintersportgebiete liegen räumlich nicht weit auseinander, so dass auch in puncto Abwechslung keine Langeweile aufkommt.

Alpin

Im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands gibt es 11 Skigebiete. Dank der verschiedenen Ski- und Snowboardzentren ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene etwas dabei. Kurse und Leihausrüstung erhalten Sie vor Ort. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Charme!

Langlauf

Der Oberharz verfügt über ca. 500 km gespurte Loipen. Das Harzer Langlaufloipennetz ist eingeteilt in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Sie können selbstverständlich vor Ort auch einen Kurs buchen und die Ausrüstung leihen.

Rodeln

Der Harz hat zahlreiche, unterschiedlich steile Rodelhänge. Dabei hat jeder Hang seine eigene Anziehungskraft. Nicht nur für die Kleinen wird die rasante Abfahrt zu einem einzigartigen Wintererlebnis. Schlitten können Sie bei uns in der "Berglust Braunlage" ausleihen.

Schneeschuh- & Winterwandern

In traumhafter Ruhe durch märchenhaft verschneite Winterlandschaften. Ob auf geräumten Winterwanderwegen oder mit Schneeschuhen über unberührte Schneefelder, erkunden Sie den Harz individuell oder mit einer geführten Tour.


VERANSTALTER

Im Harz finden Sie zahlreiche Tourenanbieter für die unterschiedlichsten Outdoor-Aktivitäten. Hier nur eine kleine Auswahl:

- adrenalintours

- Harzdrenalin

- Harz Vital & Aktiv

- uvm.

Top